Wahnsinn Facebook, Wahnsinn, Abgefahren, Wins, Beeindruckend, Lustig, Funny, Pics, Bilder, Videos, Community, Sprüche

Dir gefällt was du siehst?
Wenn dir unsere Facebookseite gefällt, halten wir dich jeden Tag mit dem Wahnsinnigsten aus dem Internet auf dem Laufenden.

Der Virologe Christian Drosten und SPD-Politiker sorgen für großes Aufsehen.
21.06.2021
Die beiden Gesundheitsexperten stellten die die These aus, dass Delta die dominierende Variante in Deutschland wird.
"Es ist ein Trugschluss zu glauben, dass wir uns eine höhere Inzidenz leisten können, wenn die Impfquote weiter steigt. Denn für die Ungeimpften bleibt das Risiko weiterhin sehr hoch", so Karl L********h.
Auch bereits einmal geimpfte Personen seien nicht sicher vor dieser Mutante.
RKI-Chef Wieler sorgt für Verärgerung mit seiner Aussage über die Infektionszahlen.
20.06.2021
RKI Chef Lothar Wieler sieht es für zwingend notwendig, dass die C****a Maßnahmen bis in den Herbst bestehene bleiben.
„Das V***s ist nicht verschwunden und es wird auch nicht mehr verschwinden“, warnte Wieler.
"Impfen, Vorsicht, testen. Damit kann es gelingen, die Infektionszahlen weiter runterzubringen und auch über den ganzen Sommer zu halten", so äußerte sich Gesundheitsminister Jens Spahn.
Kannst du dieses Rätsel knacken?
20.06.2021
Rätseln ist etwas schönes, es lenkt uns vom Alltag ab und lässt es uns nicht langweilig werden. Bevor man auf die Lösung kommt, muss man seine Gehirnzellen ganz schön anstrengen. Bei diesem Rätsel ist es so, schau doch mal ob du es lösen kannst .
> Artikel öffnen
Delta Variante wird sich im Sturm ausbreiten
Karl L********h, der Gesundheitsexperte der SPD fürchtet einen Ausbruch der Delta Variante im Herbst.
Der Gesundheitsexperte warnt, aktuell gibt es aber in Deutschland nur sehr selten Neuinfektionen, die auf die Delta-Variante zurückzuführen sind.
Anzeige
16.000€ mit 2 Dosen Energydrink verballert
So verballerst du mit nur 2 Dosen Energydrink bis zu 16.000€. Glaubst du nicht? Dann schau dir das einmal an. Gehörst du auch dazu?
Virologe Kekulé sorgt mit Aussage für Empörung.
Der Virologe Alexander Kekulé hat in einem Interview für Empörung gesorgt.
Kekulé hält flächendeckende Impfungen für Kinder nicht notwenig.
Er ist viel mehr dafür, dass die Eltern sich selbst entscheiden können, was für ihre Kinder am besten ist. "Ich bin eben dafür, dass man diese Diskussion einfach mal offen führt", so Kekulé.